AGB

AGB und Teilnahmebedingungen für alle Angebote von Soulshine Yoga.

Geltungsbereich

Es gelten ausschliesslich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für alle angebotenen Leistungen.
Mit der Auftragserteilung erklärt der Kursteilnehmer sein Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen.

Haftung / Teilnahmefähigkeit 

Der Teilnehmer bestätigt, dass er sich in einem guten gesundheitlichen Zustand befindet.
Sagen Sie der Lehrperson vor dem Unterricht, falls Sie schwanger sind oder sonstige medizinische Beschwerden haben. Bei allen Kursen ist Selbstverantwortlichkeit vorausgesetzt. Yoga lehrt achtsam mit dem eigenen Körper umzugehen und Grenzen zu respektieren. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorher mit dem Arzt abgeklärt werden, ob Yogastunden zu diesem Zeitpunkt sinnvoll sind. Falls Sie Schmerzen während den Körperübungen verspüren, beenden Sie die Übung. Falls Sie zu sehr ausser Atem kommen, dürfen Sie sich jederzeit in die Kindsstellung legen und ausruhen. 
Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt unter Ausschluss jeglicher Haftung. Die Nutzung der Räumlichkeiten und Kurs- Angebote von Soulshineyoga erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände im Studio wird keine Haftung übernommen.

Anmeldung / Eintritt

Der Eintritt in die fortlaufenden Lektionen ist jederzeit möglich. Anmeldungen für alle Angebote via sms, Anruf, Email oder Post rechtsverbindlich.
Alle Anmeldungen werden via Email , SMS oder Whatsapp Nachricht bestätigt und sind somit bei Erhalt des Bestätigungs verbindlich und können in Rechnung gestellt werden. 
Das Absagen der getätigten Anmeldungen müssen min. 24h vor Termin bei der Anbieterin eintreffen. Ansonsten muss die Leistung vollumfänglich in Rechnung gestellt werden.
Eine Rückerstattung des Kurgeldes erfolgt nur bei Krankheit oder Unfall bis fünf Tage vor Workshopbeginn. Dazu ist ein ärztliches Zeugnis vorzuweisen.

Kosten und Zahlungsbedinungen

Die Kursgebühren sind jeweils bei der Ausstellung eines Abos bzw. bei Besuch einer Einzellektion bar oder per Twint (zahlbar innerhalb von 10 Tagen) zu entrichten.
Bist du Schüler oder Student oder übersteigen unsere Preise dein Budget? Melde dich persönlich bei uns, um eine faire Lösung finden können.
Das 10er Abo berechtigt zur Teilnahme an 10 frei wählbaren Yogalektionen innerhalb von 4 Monaten im Rahmen des regulären Klassenbetriebs und Platzangebots. Die Abos sind persönlich, nicht übertragbar und nicht kündbar. 
Bezahlte, aber nicht oder nur teilweise benutzte Abos verfallen nach Ablauf ihres Gültigkeitsdatums. Ein Anspruch auf Rückvergütung ist ausgeschlossen. 
Muss die Lektion aufgrund zu weniger Teilnehmer abgesagt werden (<3 Teilnehmer), verlängert sich die Abodauer derjenigen Person, die teilgenommen hätte, um eine Woche. Sollte Soulshineyoga Ferien machen, wird die Abodauer dementsprechend verlängert.

Stundenplan

Änderungen im Stundenplan oder beim Lehrpersonal können jederzeit erfolgen. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.